Ferrer Bobet

Ferrer Bobet gründet sich auf Respekt. Respekt vor der jahrhundertealten Weinbautradition des Priorats. Respekt für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung dieser magischen Region im Süden Kataloniens und gegenseitiger Respekt zwischen zwei alten Freunden, Sergi Ferrer-Salat und Raül Bobet, die sich für die Welt und die Kultur des Weins begeistern.

Im Jahr 2008 produzierte die Kellerei ihre ersten beiden Weine, Ferrer Bobet Vinyes Velles 2005 und Ferrer Bobet Selecció Especial Vinyes Velles 2005, die aus einigen der ältesten Rebstöcke des Priorats stammen. Diese beiden Weine waren der erste große Schritt auf einer intensiven und aufregenden Reise.

Ferrer Bobet befindet sich in der Gegend von Porrera, einer wunderschönen natürlichen Umgebung, die außergewöhnliche Eigenschaften für den Weinbau aufweist.

Porrera ist eine der kühlsten Gegenden des Priorats, was vor allem auf den ausgeprägten Einfluss der Nordostwinde mit einer subtilen mäßigenden Wirkung des Mittelmeers und auf die Topographie zurückzuführen ist, die durch einige der höchsten und steilsten Weinberge der Appellation gekennzeichnet ist. Diese Faktoren bewirken ein starkes Temperaturgefälle zwischen Tag und Nacht und garantieren so eine optimale phenolische Reifung und die Erhaltung von Säure, Frische und Aromen. Auch die verschiedenen Ausrichtungen der Weinberge bieten die Möglichkeit, Weine von besonderer Komplexität und Eleganz zu erzeugen.

All dies wird bei Ferrer Bobet natürlich mit Böden kombiniert, die fast ausschließlich aus Schiefer bestehen, der sprichwörtlichen "llicorella", über die nur die besten Weinberge des Priorats verfügen und die einen wesentlichen Beitrag zur unnachahmlichen Persönlichkeit der Weine leisten.
Bisher wurden hundertjährige Cariñena- und Garnacha-Tinta-Reben aus privilegierten Weinbergen verwendet, die alle diese Eigenschaften aufweisen und mit deren Eigentümern Ferrer Bobet eine langjährige Beziehung der Freundschaft, Wertschätzung und des Respekts pflegt.

Gleichzeitig wurden in den Jahren 2004 und 2005 die eigenen Weinberge von Ferrer Bobet rund um die Kellerei in sorgfältig ausgewählten Hanglagen und Terrassen nach eingehenden Boden- und Anpassungsstudien mit Cariñena, Garnacha Negra, Syrah, Cabernet Sauvignon, Viognier und Roussane bepflanzt. Die Trauben dieser Weinberge und anderer außergewöhnlicher junger Rebstöcke in der Umgebung von Porrera werden 2015 endlich das Licht der Welt erblicken und ihren dritten Wein hervorbringen: Ferrer Bobet.

Von den 70 Hektar des Weinguts sind nur 15 Hektar bepflanzt, um die biologische Vielfalt dieser einzigartigen Landschaften zu erhalten. Und das, ohne einen grundlegenden Aspekt zu vergessen: den streng biologischen Weinbau in ihren Weinbergen, der den Einsatz von Insektiziden und Herbiziden nicht vorsieht.

Die Önologie basiert auf der Überzeugung, dass nur ein respektvoller und sorgfältiger Weinbau es ermöglicht, Früchte von höchster Qualität zu erhalten, die den Grundstein für die Qualität und Typizität eines großen Weins bilden. In diesem Sinne wurde die Weinkellerei mit großer Sorgfalt gebaut und so konzipiert, dass ein optimaler Arbeitsablauf gewährleistet ist, um den gesamten Prozess von der Annahme der Trauben bis zur Abfüllung nach dem Prinzip der Schwerkraft durchzuführen.

Die Weinbereitung wird mit 10 kg schweren Erntekisten begonnen und eine strenge Selektion von Beere zu Beere durchgeführt, wobei eine doppelte Selektionstabelle verwendet wird. Die Gärung erfolgt in kleinen Fässern (15 und 30 Hektoliter), so dass jede Parzelle unabhängig voneinander vinifiziert werden kann. Der größte Teil der Fässer besteht aus Eichenholz, was die Struktur der Weine verbessert und ihre Integration mit dem Holz optimiert. Anschließend werden die Weine mindestens 15 Monate lang in feinkörnigen französischen Fässern gelagert und ohne Schönung oder Filterung in Flaschen abgefüllt, um ihre organoleptischen Eigenschaften so weit wie möglich zu erhalten.

Die Orthodoxie im Weinbau und in der Önologie zielt darauf ab, mit besonderer Eleganz, Frische, Harmonie und Reinheit die mineralische Essenz - tief und komplex - des Priorats zu reflektieren.


CARRETERA FALSET A PORRERA (T-740) KM 6.5 43730 · FALSET · TARRAGONA · Spanien


Ferrer Bobet 2016

34,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter
  (46,53 €*/1xLiter)

Mineralischer Rotwein Crianza-Cuvée des Önologens Raul Bobet aus dem Priorat!

Ferrer Bobet Seleccio Especial Vinyes Velles 2015

82,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter
  (109,33 €*/1xLiter)

Extrem limitierter Carinea Rotwein des Önologens Raul Bobet aus dem Priorat!

Ferrer Bobet Vinyes Velles 2016

43,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter
  (58,53 €*/1xLiter)

Mineralischer Rotwein Crianza-Cuvée des Önologen Raul Bobet aus dem Priorat! unraffiniert und ungefiltert!